KMU. E-Commerce aufgepasst!

23.3.2021
KMU. E-Commerce aufgepasst!-
Kurz und knackig

Die aws fördert in einem neuen Projekt „aws Digitalisierung“ Projekte von kleinen und mittleren Unternehmen im E-Commerce Bereich.

"Die Förderung beträgt max. 20 % der förderbaren Kosten (max. Zuschuss:  EUR 12.000,–). Die förderbaren Kosten dürfen einen Betrag in Höhe von EUR 3.000,– nicht unterschreiten und einen Betrag von EUR 60.000,– nicht übersteigen."

Förderbare Kosten
  • Aufbau von professioneller Internetpräsenz zur Vermarktung und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen, einschließlich Buchungsplattformen
  • Einführung und Ausbau von Online-Shops sowie Nutzung von Auktions- Verkaufs- oder Dienstleistungsplattformen, Social Media Tools, Website-Monitoring und Content-Marketing
  • Einrichtung und Optimierung von Onlineshops im Hinblick auf M-Commerce und deren Nutzerfreundlichkeit
  • Unterstützung bei E-Commerce-Geschäftsprozessen (Warenbereitstellung, Logistik, Zahlungsverfahren, Customer-Relationship-Management)
  • IT-Security, Schutz vor Cyberattacken bei E-Commerce-Lösungen
  • Einrichtung bzw. Verwendung von am Markt verfügbaren E-Commerce-Gütezeichen


Wer wird gefördert?

Alle Branchen, ausgenommen:
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Unternehmen, deren Kerngeschäft ausschließlich auf digitalen Geschäftsmodellen basiert
  • Gemeinnützige Vereine
  • Gebietskörperschaften


Dies war eine kurze Zusammenfassung. Für mehr Informationen besuche jetzt die aws Seite.

NACH OBEN

Klienten-Login
Terminvereinbarung
Rufen Sie uns an!
Schreiben Sie uns!
Zur Xing Seite
Zum Linkedin Profil
Zum Instagram Profil
Zum Youtube Profil
Zum Skype Profil
Newsletter-Anmeldung